weltreize – Weltreise- und Tauchblog

Der Reiseblog weltreize ist zu Claudias und Dominiks einjähriger Weltreise über vier Kontinente durch 20 Länder entstanden. Als das Abenteuer los ging, hatten die beiden Globetrotter nur ein Round-the-World-Ticket, die erste Unterkunft in Buenos Aires und eine Tauchsafari auf den Galapagos-Inseln gebucht. Alles andere haben sie spontan und individuell vor Ort entschieden. Auf weltreize geben Claudia und Dominik Tipps für alle, die ebenfalls gern ins große Abenteuer starten würden, und sie schreiben über einige der legendärsten Tauchspots der Welt wie die Cenoten und Mexiko oder das Blue Hole in Belize.
Seit sie zurück sind, nutzen sie jeden freien Tag für ihre liebsten Beschäftigungen: Reisen, Tauchen und Bloggen. Neben London, wo beide mal gelebt haben, ist Budapest ihre absolute Lieblingsstadt. Außerdem schreiben sie über Kreuzfahrten, Fahrrad- oder Sprachreisen, geben App-Tipps fürs Smartphone und helfen bei der Auswahl des richtigen Reise-, Foto- und Tauchequipments.

Wer liest weltreize?

Die Leser*innen sind wie Claudia und Dominik: mitten im Leben, berufstätig, die Zeit ist knapp, dafür gibt es ein solides Reisebudget. Die Leser*innen von weltreize möchten authentisch, individuell und selbstorganisiert reisen und sind etwa im Alter von 35 bis 45. Sie stehen auf Actionurlaube und geben Geld für unvergessliche Erlebnisse und hochwertiges Equipment aus. Viele tauchen, sind gern draußen, auf Roadtrips oder in Städten unterwegs.
Andererseits wird weltreize von Leuten gelesen, die selbst von einer klassischen Weltreise, einem Sabbatjahr oder einer längeren Auszeit träumen. Sie interessiert, wie man so ein Projekt angehen kann, wie ein Round-the-World-Ticket funktioniert oder wie die Route aussehen kann.
Eine bedeutende Zielgruppe sind auch Taucher*innen auf der Suche nach den weltweit besten Tauchspots und nach authentischen Erfahrungsberichten über Tauchspots und die Unterwasserwelt.

Hier sind die drei Lieblingsbeiträge von Weltreize:

Über Claudia & Dominik von weltreize

Ende 2015 haben Claudia und Dominik ihren großen Traum wahr gemacht und sind spontan ein Jahr auf Weltreise gegangen. Dafür haben sie ihre Vollzeitjobs beim Radio und in einer Zeitschriftenredaktion auf Eis gelegt und ihre Wohnung untervermietet. Beide haben eine klassische journalistische Ausbildung und sind sicher in Text, Bild, Social Media und als Speaker.

Kontakt: kontakt (at) weltreize.com