North Star Chronicles

Bei North Star Chronicles geht es um kleine und große Geschichten von nah und fern. Miriam und Johannes lieben ihre Heimatstadt Hamburg genauso wie die weite Welt. Im Fokus stehen bei ihnen menschliche Begegnungen, Kunst und Kultur, das kulturelle Erbe der Menschheit (UNESCO Welterbe), genauso wie das Entdecken der lokalen Küche auf Reisen. Wichtig beim Reisen ist ihnen außerdem ökologischer sowie ein sozialverantwortlicher Tourismus.

Wer liest North Star Chronicles?

Die Leser*inn von North Star Chronicles interessieren sich vor allem für Kultur, Geschichte, Wandern, Natur. Sie reisen am liebsten individuell – egal ob Kurztrip oder Fernreise. Dabei ist ihnen Nachhaltigkeit wichtig. Etwa 80 % der Leser*innen kommt aus Deutschland. Die Leser von North Star Chronicles sind zu ca. 65 % weiblich (35 % männlich) und überwiegend zwischen 25 und 45 Jahren alt (ca. 60%).

Hier sind die drei Lieblingsbeiträge von North Star Chronicles:

Über Miriam und Johannes von North Star Chronicles

Beide reisen seit 2010 gemeinsam durch die Welt. Miriam ist eine echte Hamburger Deern, Archäologin und Vegetarierin. Durch ihr Studium und ihre Arbeit in der Archäologie und verschiedenen Kultureinrichtungen hat sie ein breites Wissen auf dem Gebiet der Geschichte, welches sie als Speaker und Autorin von Publikationen weitergibt. Johannes kommt aus dem schönen österreichischen Vorarlberg und ist technischer Grafiker. In seiner Freizeit beschäftigt er sich am liebsten mit der Fotografie, ein Gebiet auf dem er sich auch ständig weiterbildet.

Kontakt: info (at) northstarchronicles.de