North Star Chronicles

Bei North Star Chronicles geht es um kleine und große Geschichten von nah und fern. Miriam liebt ihre Heimatstadt Hamburg genauso wie die weite Welt. Im Fokus stehen bei ihr menschliche Begegnungen, Kunst und Kultur, das kulturelle Erbe der Menschheit (UNESCO Welterbe), genauso wie das Entdecken der lokalen Küche auf Reisen. Wichtig beim Reisen ist ihr ökologischer sowie ein sozialverantwortlicher Tourismus.

Wer liest North Star Chronicles?

Die Leser*inn von North Star Chronicles interessieren sich vor allem für Kultur, Geschichte, Wandern, Natur. Sie reisen am liebsten individuell – egal ob Kurztrip oder Fernreise. Dabei ist ihnen Nachhaltigkeit wichtig. Etwa 80 % der Leser*innen kommt aus Deutschland. Die Leser von North Star Chronicles sind zu ca. 65 % weiblich (35 % männlich) und überwiegend zwischen 25 und 45 Jahren alt (ca. 60%).

Hier sind die drei Lieblingsbeiträge von North Star Chronicles:

Über Miriam von North Star Chronicles

Hamburger Deern, Archäologin, Vegetarierin und Teilzeitreisende. Besonders wichtig beim Reisen ist es Miriam in die Geschichte und Kultur eines Landes einzutauchen. Durch ihr Studium und ihre Arbeit in der Archäologie und Mesoamerikanistik, hat Miriam ein breites Wissen auf dem Gebiet der Geschichte und der Kulturwissenschaften. Ihre Artikel sind stets akkurat recherchiert und beinhalten den aktuellsten Stand der Forschung.

Kontakt: info (at) northstarchronicles.de